• Erfahrung & Dynamik

    Ein starkes Team für Ihre Haustechnik

  • Schöne Bäder entstehen
    aus schönen Ideen

  • Wir machen auch aus Ihrer Heizung
    ein Energiesparwunder

  • Mit der Kraft der Sonne
    kostenlos heizen

  • Wir zeigen Ihnen schon heute
    die Zukunft von morgen

  • Wir sind für Sie da,
    wenn Sie uns benötigen

Die „kleine“ Badmodernisierung

Sie würden Ihrem alten Bad gern neues Leben einhauchen, es aufpeppen und obendrein pflegeleichter oder barrierefrei machen, doch haben Bedenken hinsichtlich des Aufwands und den damit verbundenen Kosten. Eine Badmodernisierung muss nicht immer mit dem Aufwand und den Kosten eines kompletten Umbaus verbunden sein. Manchmal genügt es schon einzelne Komponenten wie Waschbecken, WC, Badewanne oder Dusche auszutauschen.

Dank weniger überschaubarer Umbaumaßnahmen ist eine Teilbadmodernisierung mehr als nur Kosmetik und enorm wirkungsvoll. So bringen wir in Ihr altes Bad Modernität und Komfort, Funktionalität und Wohlfühlatmosphäre. Ob Austausch der unpraktischen Badewanne gegen eine bodenebene Dusche, Wechseln der alten Armaturen gegen moderne Mischbatterien und Regenduschen, oder der Austausch der Wand- und Bodenbeläge – Sie werden staunen und Ihr altes Bad nach unserer Teilmodernisierung nicht wiedererkennen.

Komfort & Wellness

Für die heimische Wellness-Oase gibt es viele Möglichkeiten und die Technik hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Spülrandlose WCs sind nicht nur leichter zu reinigen als herkömmliche Toiletten, sie sind auch sehr sparsam beim Wasserverbrauch. Wer es luxuriöser mag, greift zum hochmodernen Dusch-WC mit Intimdusche und beheizbarem Sitz. Bodenebene Duschen entstanden aus Ihrer Notwendigkeit als Hilfselement für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Heute liegen sie voll im Trend. In Verbindung mit einer Echtglas-Duschabtrennung vereinen sich hier modernes Design und funktional intelligenter Komfort.

Bringen Sie Licht ins neue Bad

Aber auch eine neue Wandfarbe oder eine andere Beleuchtung kann Ihr Badezimmer bereits vollkommen verwandeln. Weiß oder Blau waren gestern. Sein Sie experimentierfreudiger bei der Farbauswahl und gehen Sie dabei auf Ihre Bedürfnisse ein. Das Bad ist für Sie ein Ort zum Entspannen? Dann sind warme und beruhigende Farben wie Orange oder ein dunkles Gelb genau richtig. Sie brauchen morgens etwas Frisches, um in die Gänge zu kommen? Greifen Sie zum Beispiel zu einem kräftigen Grün.

Kombinieren Sie verschiedene Lichtquellen. Ein heller Deckenstrahler beleuchtet den Raum. Direktes Licht über dem Spiegel erleichtert das Schminken oder Rasieren. Indirekte Lichtquellen bringen eine warme, gemütliche Atmosphäre in den Raum und Accessoires wie eine schöne Badematte, Handtücher und Kerzen runden den Gesamteindruck ab. Achten Sie hierbei auf farbliche Harmonie, damit der Raum nicht zufällig wirkt.

Sie wollen mehr Infos? Dann rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

nach Oben